Aktuelles aus dem Fachverband

06.11.2021

Der Fachverband Philosophie ist nun offiziell in allen Bundesländern mit einem Landesverband vertreten. Seit vielen Jahren war es der Wunsch, endlich in ganz Deutschland durch Landesverbände die landesspezifischen Interessen der Philosophie- und Ethiklehrer:innen zu vertreten. Seit dem 01.10.2021 ist dieses Ziel durch die Gründung des Landesverbandes in Thüringen nun erreicht.

Mit der Wahl von Svenja Ölkers (Bundesvorstand) und Henning Franzen (Landesverband Berlin) als Vertretung der Lehrkräfte im erweiterten Vorstand der DGPhil sowohl durch die Aufnahme von Marco Schepers (Bundesvorsitzender) als weiteres Vorstandsmitglied des Forums für Didaktik der Philosophie und Ethik kommt es zu einer engeren Verzahnung der philosophischen Verbände in Deutschland. Ziel ist, Synergieeffekte zu nutzen und sich auf vielen Ebenen der Stärkung des Philosophie- und Ethikunterrichts zu widmen.